Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und - download pdf or read online

By Helmut Pürstinger

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, company, notice: Sehr intestine, Universität Salzburg (Kultur- und Gesellschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: Unser gegenwärtiges Lohnarbeitssystem ist in einer prekären state of affairs. Manche Wissenschaftler postulieren, dass uns die Arbeit ausgeht. Alles wird aus Sicht der Politik der Vermeidung von Arbeitslosigkeit unterworfen. Arbeit ist zum Omni-Wert stilisiert worden. Dieser Zustand ist jedoch künstlich erzeugt um Macht auszuüben. Alles, jedes Produkt und jede Dienstleistung kann unentwegt verbessert werden. Im allgegenwärtigen Taylorismus zeigt sich ein Menschenbild in dem der Mensch faul, arbeitsscheu und ideenlos ist. Durch die fortschreitende Automatisierung aber auch durch die Finanzkrise werden immer mehr Arbeitskräfte abgebaut. Es besteht die realistische Gefahr, dass sowohl das Lohnarbeitssystem, als auch das Wirtschafssystem zusammenbricht, mit noch völlig unabsehbaren Folgen.

Dabei kann Arbeit hochgradig sinnstiftend sein. Der Mensch hat verlernt nach der Arbeit Ausschau zu halten, die er wirklich, wirklich tun will. Frithjof Bergmann nennt dies Armut der Begierde. Das gegenwärtige Lohnarbeitssystem könnte transformiert werden in ein method, dass dem Menschen dazu verhilft, auch im betrieblichen Kontext seine Originalität wieder zu finden. In dieser Arbeit werden sowohl Wege aufgezeigt, wie sinnstiftende Arbeit definiert werden könnte, aber auch wie sie gefördert und entwickelt werden könnte anhand konkreten Beispielen. Aber auch in den Unternehmen müssen Alternativen zum Tayloristischen Paradigma entwickelt werden. Die darin arbeitenden Menschen müssen Möglichkeiten vorfinden, in denen sie ihre Potentiale ausschöpfen können.

Hierzu braucht es ein neues, humanistisches Menschenbild. Einige Unternehmer haben dies erkannt und die abgetretenen Pfade der Managementpraktiken radikal verändert. Ein Auszug dieser Unternehmen wird vorgestellt und analysiert. Einen idealen Nährboden für den autotelischen Mitarbeiter bietet die Gemeinwohlökonomie von Christian Felber. Wir stehen kurz vor einem notwendigen Paradigmenwechsel…

Show description

Read or Download Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt: Der autotelische Mitarbeiter (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german_1 books

Cornelia Edding,Karl Schattenhofer's Handbuch Alles über Gruppen: Theorie, Anwendung, Praxis PDF

Jeder Mensch kann sich etwas unter einer Gruppe vorstellen. Doch die persönlichen Bilder und Eindrücke sind jeweils unterschiedlich. Genauso uneinheitlich ist der wissenschaftliche Blick auf die Gruppe. Mit jedem Einsatzgebiet sind spezielle Konzepte, Methoden, Forschungen und Theorieansätze verbunden, die in der zweiten Auflage des Handbuchs aktualisiert und ergänzt wurden.

Read e-book online Soziologie der Migration: Erklärungsmodelle, Fakten, PDF

Seit Jahrzehnten nehmen die Migrationsbewegungen weltweit stetig zu und erfassen die gesamten Weltregionen. Die einstige Einteilung zwischen den sog. Aus- und Einwanderungsländern relativiert sich. Viele Länder sind gleichzeitig Aus- und Einwanderungsländer. Viele Anzeichen sprechen dafür, dass die Migrationsbewegungen und die damit verbundenen Folgeprobleme weiter zunehmen werden.

Download e-book for iPad: Der Kriegsbegriff in den Überschriften des by Fabian Lucca Ferrari

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, observe: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Vorlesung: Erhebungsverfahren II, Sprache: Deutsch, summary: Die Hausarbeit hat die Zielsetzung, eine quantitative Langzeit-Inhaltsanalyse des Kriegsbegriffs innerhalb der Titel und Vorspänne im deutschen Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" über den Zeitraum vom 31.

New PDF release: Tisch oder Tonne? Die Haltbarkeit von Lebensmitteln im

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, be aware: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, summary: In der Arbeit beschäftige ich mich mit dem Haltbarkeitsdiskurs und der Frage nach unterschiedlichen Deutungsweisen von Haltbarkeit. Hierbei gehe ich zunächst auf institutionalisierte Bewertungskriterien wie das Mindesthaltbarkeitsdatum ein und versuche anhand des Begriffs der Frische zwischen objektiven und subjektiven Wahrnehmungsformen von Lebensmittelhaltbarkeit zu unterscheiden.

Additional info for Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt: Der autotelische Mitarbeiter (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt: Der autotelische Mitarbeiter (German Edition) by Helmut Pürstinger


by Edward
4.0

Rated 4.63 of 5 – based on 31 votes